Mo. 02.01.2012 / 20:00

Blaubarts achte Frau

Mit Ernst Lubitsch ins neue Jahr...

An der Riviera heiratet eine verarmte Adelige unter väterlichem Druck einen siebenmal geschiedenen Millionär. Aus Rache betreibt sie die Scheidung, verliebt sich aber wieder rechtzeitig zum kuriosen Happy-End. Geistreich-unterhaltsame, leicht frivole Komödie mit ironischen Untertönen. Der Film lebt durch seine tollen Dialoge (Billy Wilder!) und die weltfremde Skurrilität seiner Figuren durch die hinreißenden Darsteller. Lubitsch zelebriert einmal mehr die von ihm hochentwickelte Kunst der Andeutung.