Mo. 12.12.2011 / 20:00

Das Ende ist mein Anfang

Ein Film im Rahmen der Veranstaltungen der Hospizgruppe Landsberg

Am Ende seines ereignisreichen Lebens bittet Tiziano Terzani, erfolgreicher Autor und langjähriger SPIEGEL-Korrespondent , seinen Sohn Folco zu sich, um ihm die Geschichte seines Lebens zu erzählen, seiner Kindheit und Jugend in Florenz, seiner drei Jahrzehnte als Asienkorrespondent, schließlich der Reise zu sich selbst, als er auf Grund einer Krebserkrankung vom Journalismus Abschied nimmt und sich spirituellen Erfahrungen öffnet. Zwischen ihm und seinem Sohn ergeben sich große Momente der Vertrautheit und alte Spannungen können sich lösen. Nach dem Tod des Vaters wird Folco ein Buch herausgeben, das ein Bestseller wird: DAS ENDE IST MEIN ANFANG.