Di. 05.04.2011 / 20:00

Le Refuge – Rückkehr ans Meer

VHS / Cinéma Français (OmU)

Mousse und Louis sind jung, wohlhabend und verliebt. Doch Drogen haben ihr Leben zerstört. Eines Tages nehmen sie eine Überdosis, an der Louis stirbt. Mousse überlebt und erfährt im Sanatorium, dass sie schwanger ist. Verzweifelt verlässt sie Paris und zieht sich in ein Haus am Meer zurück. Dort besucht sie Louis’ Bruder Paul in ihrem Refugium. Mousse und Paul sind zwei Menschen, die nichts gemeinsam haben, und doch helfen sie einander, vertrauen sich. Sie sind Außenseiter, die sich noch selbst finden müssen. Der Film erzählt sehr behutsam die Geschichte eines schmerzvollen Verlustes und eines langsamen Heilungsprozesses. François Ozon gelang ein faszinierendes Kammerspiel, das bereits mit vielen Auszeichnungen bedacht wurde.