Do. 27.09.2012 / 20:00

Barbara

- - - WIEDERAUFFÜHRUNG - - -

Die DDR im Sommer 1980. Barbara ist Kinderchirurgin an der Charité. Sie hat einen Liebhaber im Westen und stellt schließlich einen Ausreiseantrag. Schon bald darauf wird sie strafversetzt und landet in der tiefsten Provinz des Arbeiter- und Bauernparadieses. Doch unverhofft beginnt ausgerechnet an diesem Ort ein neuer, guter Lebensabschnitt. Christian Petzolds behutsames Psychogramm ist eine intensive Studie der Mentalitäten und Milieus und zugleich ein vehementes Plädoyer für das Recht auf ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Der Film (mit der wundervollen Nina Hoss in der Titelrolle) wurde mit dem Deutschen Filmpreis in Silber ausgezeichnet und vielen weiteren Preisen bedacht.