Di. 12.06.2012 / 20:00

das festmahl im August / VHS / OmU

eine sommerkomödie aus rom

Rom im August. Es ist heiß und die Römer flüchten aufs Land oder ans Meer. Nur der weindurstige Gianni nicht, der mit seiner dominanten alten Mutter unter einem Dach lebt und sich aufopferungsvoll um sie kümmert. Weil der in die Jahre gekommene Junggeselle einfach nicht nein sagen kann, hat er es plötzlich aber nicht nur mit einer, sondern mit vier alten Damen zu tun. Und alle vier sind äußerst eigensinnig und sprühen vor unwiderstehlicher Lebensfreude. Ein ungemein heiterer und gleichzeitig melancholischer Film, voll sanfter Ironie, aber ohne Übertreibungen. Die vier alten Frauen sind auf entwaffnend direkte und uneitle Weise großartige Darstellerinnen. Der Film erhielt bei den Filmfestspielen von Venedig den Preis für das beste Regiedebüt und wurde für den Europäischen Filmpreis nominiert.