Mo. 10.12.2012 / 20:00

die thomaner

Doku über den weltberühmten Knabenchor mit einer überwältigen Musik

2012 feiert der Leipziger Thomanerchor seinen 800. Geburtstag. 800 Jahre, in denen er in ungebrochener Tradition alle geschichtlichen Ereignisse und politischen Systeme überdauerte. Ein sensibler Film von Paul Smacsny und Günter Atteln , der einen persönlichen und dabei ebenso überraschenden wie faszinierenden Einblick hinter die Kulissen des Traditions-Ensembles gewährt. Die Mitwirkenden sind: Thomanerchor Leipzig, Thomaskantor Georg Biller, Gewandhausorchester Leipzig.