Mi. 19.09.2012 / 20:00

the green wave

Ein Filmbeitrag zur Islamischen Woche der Evangelischen Kirchengemeinde LL

Grün ist nicht nur die Farbe der Hoffnung und des Islam – sie steht auch für die Protestwelle im Iran, die 2009 losbrach. Die sogenannte „grüne Revolution“ ließ Hunderttausende auf die Straße gehen, um einen Regierungswechsel herbeizuführen. Die demokratische Erhebung nach den gefälschten Präsidentschaftswahlen wurde niedergeworfen, viele der damaligen (überwiegend jüngeren!) Aktivisten sind in Gefängnissen verschwunden, sind gefoltert worden und teilweise auch hingerichtet. Der deutsche Filmemacher mit iranischen Wurzeln hat mit THE GREEN WAVE ein beeindruckendes Porträt dieser Oppositionswelle gezeichnet, das die Ereignisse als Mixtur aus Dokumentarfilm und Motion-Comic darstellt. Manchmal kann das Kino eine große politische Kraft entwickeln, wenn ein Film bewusst nicht im Realismus stecken bleibt, die Darstellung der Wirklichkeit dabei aber umso wahrhaftiger wirkt. THE GREEN WAVE ist so ein Film.