Di. 25.09.2012 / 20:00

THE IRON LADY / DIE EISERNE LADY

VHS / English Cinema OmU

Als Margret Thatcher übertrifft Meryl Streep wieder einmal mehr alle hochgesteckten Erwartungen und erhält zu Recht den Oscar 2012 als beste Darstellerin. Die Regisseurin Phyllida Lloyd versucht, die Eiserne Lady vielschichtig und menschlich zu zeigen. Margret Thatcher hat die Nation polarisiert wie keine Zweite. Die politische Rechte hat sie verehrt, die Linke abgrundtief gehasst. Phyllida Lloyds Film ist aber auch die bewegende Studie einer Demenzerkrankung. In einem Großteil der Szenen ist Margret Thatcher in ihrer Londoner Wohnung zu sehen, wo sie seit Jahren zurückgezogen lebt und in Erinnerungen schwelgt.