So. 08.09.2013 / 11:00

breathing earth

Reihe: Kunst + Künstler

Das feinfühlige Porträt des faszinierenden “Künstlers des Windes“ Susumu Shingu, der mit seinen aufsehenerregenden Werken überall in der Welt vertreten ist – und gleichzeitig ein spannender Dialog mit der Natur, wie wir ihn im Alltagsleben kaum wahrnehmen. Dieses scheinbar unsichtbare Universum setzt der Regisseur Thomas Riedelsheimer (“Rivers and Tides“!) in eine fast meditative Bildsprache um. Susum Shingu: „Ich möchte dem Rhythmus der Natur, dem Wind, dem Wasser und der Erdanziehungskraft, den natürlichen Energien durch meine Werke Ausdruck verleihen.“