So. 08.09.2013 / 20:00

ihr werdet euch noch wundern

Die Mythen und die Gefahren des Schauens

Dieser Film ist ein Theaterthriller und gleichzeitig ein grandioses Schelmenstück. Mit leichter Hand verwebt der große Regisseur Alain Resnais verschiedene Realitäts- und Fiktionsebenen zu einem hinreißenden Reigen, bei dem reale Figuren und Rollen, die Welt und die Bühne, Spiel und Ernst, Leben, Liebe und Tod sich immer wieder zu neuen Formationen arrangieren. Er eröffnet auf wunderbare Weise den theatralischen Raum zur wahren Weite und Tiefe des Kinos.