Di. 01.10.2013 / 20:00

wuthering heights / Sturmhöhe / VHS/OMU

Neuverfilmung des Literaturklassikers von Emely Bronté

Der Roman “Sturmhöhe“ ist eines der berühmtesten Bücher des 19. Jahrhunderts. William Wylers erste Filmfassung von 1939 gilt ebenfalls als Klassiker, weitere Leinwandadaptionen entstanden von Luis Bunuel und Jacques Rivette. Für jeden Filmemacher ist es bei einem so bekannten Stoff eine besondere Herausforderung, die richtige Balance von Eigenständigkeit  und Vorlagetreue zu halten. Die neue Version von der Oscarpreisträgerin Andrea Arnold, der einfühlsamen Spezialistin für sozialrealistische Stoffe, konzentriert sich in Bildern von demonstrativer Sinnlichkeit auf das Wesentliche des Melodrams: auf Menschen, die in ihrem Leben ohne Chance bleiben, ihre Sehnsüchte zu realisieren. Das Leben auf dem Landsitz in Yorkshire wird von Liebe Hass und Tod beherrscht. Die Liebe der noblen Cathy und ihrem in ihre Familie aufgenommenen Halbbruder Heathcliff – erstmals von einem schwarzen Darsteller gespielt – endet tragisch. Der Regisseurin ist es überzeugend gelungen, einer von einer von gewissen Erstarrungserscheinungen bedrohten Filmgattung neue Energie zuzuführen. Sehr sehenswert!