Mo. 23.06.2014 / 20:00

MARTHA ARGERICH – BLOODY DAUGHTER

Die argentinische Pianistin - schon zu Lebzeiten eine Legende

Stéphanie Argerichs (die jüngste Tochter Martha Argerichs) Film in Sachen Familienforschung ergibt ein komplexes und reichhaltiges Künstlerinnenporträt, das sich keineswegs nur in reiner Bewunderung erschöpft. Die Haltung der Regisseurin mischt anerkennende Würdigung der Übermutter mit einer gesunden Neugier auf die zum Teil tabuisierten Hintergründe einer Laufbahn, die der argentinischen Pianistin nach Wunderkindheit und frühem Aufbruch ins ferne Europa drei Töchter aus gescheiterten Ehen bescherte. Und einen Lebensstil, der Unrast und Einsamkeit mit Exzessen und bohemienhafter Freizügigkeit verband. Stéphanie Argerichs Schlüsselsatz: „ I’m the daughter of an goddess“.