So. 14.09.2014 / 11:00

CHOREOGRAPHIC CAPTURES

Matinee

Art for those who didn’ ask for it!

Unter diesem Motto startete JOINT ADVENTURES mit Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes 2008 CHOREOGRAPHIC CUPTURES mit dem Ziel, die Kunstformen Film und Choreografie stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. CHOREOGRAPHIC CUPTURES sind maximal 60-sekündige Filme, die sich mit unterschiedlichsten Darstellungs- und Realisierungsformen von Kunstfilm und Choreografie auseinandersetzen. Im Mittelpunkt steht ein Internationaler Wettbewerb, den JOINT ADVENTURES – Walter Heun – München einmal jährlich ausschreibt. Aus den Jahren 2008 – 2012 zeigen wir im FILMFORUM 15 prämierte Wettbewerbsbeiträge von Film und (Multi-) Mediakünstlern aus aller Welt: