Mo. 17.02.2014 / 20:00

NACHTZUG NACH LISSABON

Reihe: Literaturverfilmungen

Nach dem gleichnamigen Roman von Pascal Mercier wurde der Film mit einem sehr erlesenen, internationalen Darsteller-Ensemble in der Regie von Bille August gedreht und hatte im Februar 2013 auf der 63. Berlinale seine Premiere. Trotz kontroverser Kritiken war der Film dennoch erfolgreich, was nicht zuletzt an den hochkarätigen Darstellern gelegen haben dürfte. Außerdem entspricht die Handlung exakt der Struktur des Romans. Man muss nicht die Euphorie des Autors teilen, für den Bille Augusts Adaption „eine Erfahrung von hypnotischer Wucht“ war. Wer das Buch mochte, wird auch den Film lieben. Bitte sehr!