So. 16.02.2014 / 11:00

OLAFUR ELIASSON

Reihe: Kunst + Künstler

Seit Anfang der 90er Jahre hat der in Kopenhagen aufgewachsene Künstler ein gewaltiges Werk an Regenbögen, Sonnenuntergängen, Wasserfällen, Duftwänden, Nebel- und Lichtstrahlen aufgebaut. Seine Arbeiten bewegen sich zwischen Naturphänomenen und Technologie, Kunst und Wissenschaft. Eliassons Installationen, bei denen das Künstliche gleichberechtigt neben dem Natürlichen steht, erzeugen eine Erfahrung, die sinnlich, emotional und intellektuell zugleich ist.