Di. 25.11.2014 / 20:00

SEELENVÖGEL

In Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Landsberg.

Der Dokumentarfilm von Thomas Riedelsheimer ist eine behutsame Annäherung an eine unvorstellbare Situation: Er handelt von drei an Leukämie erkrankten Kindern, die sich mit dem Thema „Tod“ auseinandersetzen. Riedelsheimer begleitet die drei erkrankten Kinder Pauline (15), Richard (10) und Lenni (6) und zeigt, wie sie und ihre Freunde und Verwandten mit dem Thema Tod, insbesondere mit ihrem Tod, umgehen. Pauline verfasst Gedichte, um sich mit ihrer Situation auseinanderzusetzen, Richard ist über seine Situation bestens aufgeklärt und der kleine Lenni zaubert jedem Mitmenschen ein Lächeln aufs Gesicht. Im Herzen dieses Films ist Stille, Frieden und eine große Schönheit. Der tief bewegende Film lässt uns an einer Erfahrung teilhaben, für die die meisten von uns keine Begriffe haben.