Di. 24.02.2015 / 20:00

DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT VHS / Türkisch+Deutsch

Ein Drama von herzergreifender Qualität

Der zwölfjährige Veysel, halb Kurde, halb Türke, ist mit seiner Familie nach Wien geflüchtet und muss dort von Null beginnen. Seine dürftigen Sprachkenntnisse machen ihn schnell zum Außenseiter und Problemschüler. Auch zuhause läuft es für den Jungen nicht gut: Sein älterer Bruder und sein Vater liefern sich fast täglich heftige Streitereien. Veysels einziger Lichtblick ist seine Mitschülerin Ana mit ebenfalls migrantischer Herkunft, in die er heimlich verliebt ist. Um Ana zu imponieren will er ein bekanntes türkisches Gedicht (“Deine Schönheit ist nichts wert“) seines Namensgebers  Asik Veysel auf Deutsch vortragen. Doch dann entwickelt sich alles anders als erwartet. Der wunderbare Film gewann 2014 in vier Kategorien den Österreichischen Filmpreis:  Bester Spielfilm, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Musik.