Sa. 01.08.2015 / 20:00

Goldrausch (1925)

Charles Chaplin: 100 Jahre "The Tramp" 1915 - 2015

Ein Treck von Glücksrittern zieht Ende des 19. Jahrhunderts in die Wildnis von Alaska, um Gold zu suchen. Darunter der Tramp als einsamer Goldgräber. Chaplin nutz das das im Film auf die Spitze getriebene Glücksrittertum als Metapher für eine nur an materiellen Werten orientierte Welt, in der aber, trotz aller Ungeschicklichkeit, in der Liebe zu Georgia findet, die er heiratet. Den Film zeigen wir in einer Tonfilm-Fassung, die Chaplin 1942 herausbrachte. (USA, L: 95 Min.)