Sa. 30.07.2016 / 19:00 Uhr

ABSOLUTE GIGANTEN

In Anwesenheit von Sebastian Schipper. Das Filmdebüt von Sebastian Schipper mit Kultstatus.

Die drei Hamburger Jungs Floyd, Ricco und Walter sind allerbeste Freunde. Walter ist Lackierer in einer Hinterhofwerkstatt, Ricco hält sich für einen großen Rapper und jobbt in einem Schnellimbiss. Für Floyd beginnt ein neuer Lebensabschnitt: nachdem er eine zur Bewährung ausgesetzte Strafe abgebüßt hat, heuert er auf einem Containerschiff an. Obwohl seine Freunde über diese Entscheidung enttäuscht und verärgert sind, beschließen sie, den letzten Abend gemeinsam zu verbringen. Es wird ein ereignisreicher Abend mit viel Wodka und in seinen gelungensten Momenten, besonders in der Bildgestaltung und Schauspielführung, ein eindrucksvoller Film vom Weggehen und vom Dableiben, vom Normalen und von der Sehnsucht. Ein Film, der davon handelt, wie man dagegen rebelliert, dass das Leben klein und langweilig ist.