Mo. 01.02.2016 / 20:00

DHEEPAN / DÄMONEN UND WUNDER

Gewinner der “Goldene Palme“ in Cannes 2015

Der tamilische Rebell Dheepan wird nach misslungener Revolution zum Flüchtling und wagt einen Neuanfang in einer Pariser Vorstadt. Es ist nicht nur ein Flüchtlingsdrama, sondern auch Liebesgeschichte und Thriller. Drei Flüchtlinge aus Sri Lanka kommen nach Frankreich und wohnen in der Pariser Banlieue. Die Hauptperson kämpfte früher bei den “Tamil Tigers“ und hat im Bürgerkrieg Frau und Kind verloren. Um der grausamen Situation in seiner Heimat zu entfliehen, ist er mit einer fremden Frau und einem Kind als vorgebliche Kleinfamilie nach Europa gereist. In Paris werden sie Zeugen heftiger Auseinandersetzungen im Drogenmilieu. Dheepan versucht, seine neue Familie zu beschützen und wird zum Amokläufer. Die Kritik bezeichnete den Film über die Darstellung der Erfahrung und Integration von Immigranten als polemisch, jedoch nicht belehrend. Die Botschaft über Menschlichkeit und darüber, wie Liebe unter den erstaunlichsten Umständen blühen kann, berührt außerordentlich. Auch in Situationen der Ausweglosigkeit gibt es lichte Momente der Hoffnung auf Wunder und Erlösung.