Mo. 03.04.2017 / 20:00

1984 – BIG BROTHER IS WATCHING YOU

Verfilmung von George Orwells Roman über einen totalen Überwachungsstaat.

Die werkgetreue Verfilmung des Romans, die hart und direkt mit den Schockeffekten der Vorlage die Vision eines totalitären Überwachungsstaates entfaltet, zugleich aber auch die Ästhetik und das Lebensgefühl der Nachkriegsgesellschaft im Entstehungsjahr des Romans (1948) heraufbeschwört. In dem düsteren Roman über den „großen Bruder“ und das „Wahrheitsministerium“ steht: „Die Partei lehrte einen, der Erkenntnis seiner Augen und Ohren nicht zu trauen. Das war ihr entscheidendes, wichtigstes Gebot.“ Diese Sätze wurden in den Tagen nach der Vereidigung von Donald Trump zum amerikanischen Präsidenten oft auf Twitter zitiert. Orwells Roman kletterte in den vergangenen Wochen auf den ersten Platz der Bestseller-Liste der Online-Händler und ist in Amerika derzeit ausverkauft. Wir widmen diesen Film seinem großartigen Hauptdarsteller, der Kino-Legende John Hurt, der im Januar dieses Jahres verstarb. Der Film „1984“ hatte seine Erstaufführung tatsächlich im Jahr 1984. Die zweite Hauptrolle spielte Richard Burton – es war sein letzter Film.