Mo. 06.02.2017 / 20:00

ICH, DANIEL BLAKE

Schwäche im Sozialsystem: Der Cannes-Sieger von 2016 von Ken Loach.

Ein ganzes Leben lang hat Daniel Blake als Zimmermann gearbeitet. Nun sagen die Ärzte, dass er nach einem Herzinfarkt dringend eine Pause braucht, doch auf dem Sozialamt wird er für arbeitsfähig erklärt. Hier der Mensch, dort das System – die beiden finden nicht zusammen. Für diesen Film hat Ken Loach aus der anonymen Statistik der Sozialämter zwei eindringliche Geschichten destilliert, über einen Witwer und eine alleinerziehende Mutter, die sich im Kampf um ihre Menschenwürde verbinden. Ein Film, der aufregt, rührt und aufrichtig zu Herzen geht.