Di. 21.11.2017 / 20:00

IL DIVO / DER GÖTTLICHE Cinema Italiano /OmU

Der Film schließt an die Tradition des italienischen Polit-Thrillers an.

© DCM Film Distribution

IL DIVO ist eine preisgekrönte italienisch-französische Filmbiografie des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Giulio Andreotti: Seit bereits vier Jahrzehnten ist Andreotti im Wechsel an der Macht. 1991 wird der kleine und leicht buckelige Politiker zum  siebten Mal zum italienischen Ministerpräsidenten gewählt. Stets gelassen und voller Kalkül führt der Christdemokrat seine Partei und die jeweiligen Regierungen. Wenn alle um ihn herum in Rom noch schlafen, ist er bereits wach und lässt sich von seinen Bodyguards zum Beten in die Kirche geleiten. Während er darauf bedacht ist, so wenig wie möglich über sich selbst preiszugeben, sammelt er sämtliche, und vor allem die besonders pikanten, Informationen über seine Rivalen, um sie im richtigen Augenblick zu seinem Vorteil nutzen zu können. Der klug komponierte Film ist eine von Abneigung und Faszination geprägte Studie über einen Machtmenschen, dem es vor allem auch um die Kritik an desolaten politischen Systemen geht. Mit bemerkenswerten Bildern und einem grandiosen Toni Servillo in der Hauptrolle gelang Regisseur Paolo Sorrentino ein packendes Porträt. Das Ganze ist im Stil einer Polit-Farce angelegt, wechselt gekonnt zwischen Clownerie und Polit-Thriller, und flechtet tragische Momente ein. Ein bitteres Vergnügen der Extraklasse!