Mi. 03.05.2017 / 18:00

Michael Ballhaus im FilmForum

Zwei Sondervorstellungen zum Tod von Michael Ballhaus, Director of Photography.

18:00 DIE EHE DER MARIA BRAUN

Dies ist der letzte von 13 Filmen, den Michael Ballhaus mit Rainer Werner Fassbinder während der gemeinsamen intensiven Filmarbeit gedreht hat. Er wurde einer der international erfolgreichsten Werke ihrer Zusammenarbeit. Hanna Schygulla spielt die Hauptfigur der Maria, deren Ehe mit dem Soldaten Hermann durch seine Teilnahme am Zweiten Weltkrieg und anschließende Gefangenschaft unerfüllt bleibt. Fassbinder nutzt diese melodramatische Geschichte, um einen distanziert-pessimistischen Blick auf die unmittelbare Nachkriegszeit in der Bundesrepublik Deutschland zu werfen. Die ästhetischen Bilder von Michael Ballhaus zeigen ein sarkastisches Bild der deutschen Nachkriegsgesellschaft und ihrer menschlichen Kälte. Meisterhaft!

D: Hanna Schygulla, Klaus Löwitsch, Ivan Desny, Gisela Uhlen, Elisabeth Trissenaar, Gottfried John, Hark Bohm, Günter Lamprecht – Deutschland 1979, L:115 Min.

20:00 DEPARTED – UNTER FEINDEN

Michael Ballhaus drehte mit Martin Scorsese während seiner Arbeitsjahre in den USA 10 phantastische Filme – dieser Film war der letzte ihrer großartigen Zusammenarbeit. Die dynamische Bildgestaltung und die exzellenten Darstellerleistungen unter Scorseses Regie machen diese Geschichte über Lüge, Korruption und Intrige zu einer packenden Metapher über den Zustand der amerikanischen Gesellschaft. Das mitreißende Werk wurde bei der Oscarverleihung 2007 in den wichtigsten Kategorien Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Bester Schnitt ausgezeichnet. An diesem Erfolg hatte Michael Ballhaus als Director of Photography einen entscheidenden Anteil.

D: Leonardo DiCaprio, Jack Nicholson, Matt Damon, Martin Sheen, Alec Baldwin, Vera Farmiga, Kristen Dalton – USA 2006, L:150 Min.