ARCHIV FÜR Oktober 2010

So. 17.10.2010 / 11:00

Pollock

Reihe: KUNST + KÜNSTLER

Jackson Pollock, der amerikanische Maler des abstrakten Expressionismus der New York School, wurde weltberühmt mit der von ihm begründeten Stilrichtung des Action Painting. Die Karriere des manisch-depressiven und alkoholsüchtigen Künstlers beginnt mit der Heirat der Malerin Lee Krasner, die ihr eigene Arbeit zurückstellt. Doch der einsetzende Ruhm bekommt dem psychisch labilen Genie nicht. Pollock beginnt wieder zu trinken. Dem Regisseur und Schauspieler Ed Harris und seinem hervorragenden Darstellerensemble gelang ein einfühlsamer Film über Leben und Werk Pollocks.

Mo. 11.10.2010 / 20:00

Revanche

Reihe: Neue Filme aus Österreich

In diesem Filmdrama geht es um Vergebung, um Menschlichkeit, um Heimat und um inneren Frieden. Modernes, realistisches Erzählkino in reinster Form. Unter Verzicht auf jede Effekthascherei erreicht der Regisseur den größten Effekt: atemberaubende Spannung und Szenen, die sich im Kopf festsetzen und lange nachwirken. Ein großer Film, eine beeindruckende Ensembleleistung, nominiert für den Auslands-Oscar 2009.

Mo. 04.10.2010 / 20:00

Der Ghostwriter

Reihe: Der besondere Film

Ein britischer Journalist soll die Memoiren des früheren Premierministers fertig stellen. Der erste Autor, ein früherer Berater des Premiers, verstarb nach einem tragischen Unfall. Inmitten der tumultartigen Recherchen macht der Ghostwriter eine Entdeckung, die den smarten Ex-Premier in ein ganz neues Licht rückt. Er stößt auf eine globale Verschwörung und befindet sich plötzlich in höchster Lebensgefahr. Auf der Berlinale 2010 erhielt Roman Polanski für seinen meisterlichen Film den Silbernen Bären für die beste Regie.